RSS Newsfeeds

See all RSS Newsfeeds

Global Regions

Europe ( XML Feed )

May 2, 2016 9:31 EDT

Never miss the doorbell again – mydbell your smart doorbell

iCrowdNewswire - May 2, 2016

Never miss the doorbell again – mydbell your smart doorbell

by mydbell



Vote with your roommates who can open the door. Simply press the green iGO or the red uGO button.

About this project

With mydbell, we succeeded in developing a Smart Home Expansion for your doorbell that can be used by everyone. After the installation of the mydbell system, your visitors ring at the door on your mobile phone. There are many situations in which your doorbell cannot be heard. We help you to receive your doorbell wherever you are.

The unique mydbell transmitter uses the doorbell’s existing power in order to send a wireless signal to the gateway when ringing. There, the mydbell gateway analyses the signal and sends it to your smart phone via the router.

  • No batteries: The mydbell system requires no batteries and no storage system.
  • Globally useable: Whether in Germany, the USA, UK or outside Europe, the mydbell system is compatible with all bell systems from 8 to 24 volts.
  • Guaranteed availability: The mydbell system’s range to your device works with WiFi, LAN and everywhere worldwide where mobile Internet is provided.
  • No electrician needed: For installation no electrician is needed or expert knowledge required.
  • Statistical analysis: The history within the app shows you at what time the doorbell was rung. In addition to that, a statistical analysis can be activated. Then, the app show for example “In 35% of cases, Martin went to the door”.
  • Wirelessly: The transmission distance between transmitter and gateway is 300m (free of barriers).
  • For every housing situation: Make use of the mydbell system at your home, no matter whether you live in a rented property or your own home.
  • Operating systems: At first, the mydbell app will be available only for Android, iOS and Windows. However, additional operating systems will follow.
  • Gaming-Mode: The mydbell Desktop App is especially designed for the requirements of gamers. Decide via keystroke whose task it is to go to the door.
  • Single-/Voting-Mode: If you or your house members only wish to be informed about the fact that someone rung the doorbell, choose the Single-Mode. If you wish to vote for it, choose the Voting-Mode.
  • Doorbell release: Upon request, it is possible to give temporary access to your doorbell for nearby friends or neighbours. This enables them to accept packages for you during your absence.
  • Deaf-Mode: In this mode, the flashlight of your smartphone and changes in colours can be activated as a signal in the Single- and Voting-Mode.

Choose between the Single- and Voting-Mode. If you wish to be only informed about the ringing at the door, use the Single-Mode. With the help of the Voting-Mode, you and your house members can vote for the person whose turn is to go to the door.


Make yourself convenient! Do you like listening to loud music? With or without headphones? mydbell informs you when someone is ringing at the door.

Are you outside? Whether in the garden, on the balcony or on the terrace – with mydbell you will never again miss a guest. Enjoy the nature and relax.

You are playing and your thoughts are focused on your favourite game? Do not only use the mydbell App on your smartphone! We provide you with a Desktop version for Windows and Mac.

The mydbell app offers the appropriate setting for every single situation. Just change between Gaming- and Desktop-Mode via mouse-click.

In the Desktop-Mode, you are informed about the doorbell signal via pop-up and ringtone. You can control the Voting-Mode simple via mouse click or keyboard.

As not to interrupt the game play, you will only receive in the Gaming-Mode the bell information acoustically via the sound system. Moreover, you can control the Voting-Mode via keyboard with the keys “I” and “U” as a standard or individually keys configuration.

Having the smartphone in your pocket means feeling the doorbell signal sent via vibration alert on your skin. On top of that, the Deaf-Mode can also be activated in the app. In this mode, the flashlight of your smartphone and changes in colours can be activated as a signal in the Single- and Voting Mode. Some hearing aids can already be connected with your smartphone. We are doing our best to ensure a direct forwarding of the doorbell signal to your hearing aid in the future.

The mydbell Ultra LED Edition is a special solution for people with profound hearing loss of all ages. This system will be equipped with a transparent lid and an ultra LED in the mydbell gateway. If required, also a strong light signal can inform you about a guest in front of your door.

Mute your traditional bell gong at the door! Keep your sweethearts peacefully her afternoon nap, without being disturbed by your doorbell. mydbell will inform you without a Gong when someone rings on your doorstep.

Never miss again your doorbell chime because of closed doors at home. mydbell reliably ensures, that you never miss a ring of your doorbell. In addition, you save heating costs in the winter and in the summer time you let have your air conditioning a break, because with closed outside doors your home remains comfortably cool.

The mydbell system’s scope of supply consists of: transmitter, gateway, Ethernet cable (LAN cable), micro USB cable-based power supply, bell cable, 4x dowels, 4x screws and operating instructions.

1. By ringing the doorbell, the door bell’s power circuit will be closed and provides power for the bell gong in your home. The mydbell transmitter will be installed directly next to the device and connected in parallel to the power supply of the existing bell. This makes the integration of mydbell very easy and saves a lot on electricity, because the mydbell transmitter only consumes electricity when someone rings.

2. The mydbell gateway is connected to the router by a LAN cable. It receives the bell signal and transmits it via the router to the mydbell server. Then, the signal activates the mydbell App. It is also possible to run several mydbell transmitters (several bells) via one single mydbell gateway.

3. Once logged in, you are able to connect every device with your account. The mydbell tone that alerts you as well as its intensity can be chosen by yourself. We leave it up to you whether you prefer a permanent ringing tone, a tone that only rings once, a lightning flash, vibrations or whilst listening via headphones..


The mydbell system is compatible with all bell systems from 8 to 24 Volts.




During the development of the mydbell system, the focus is on the following issues:


  • Highest possible functional stability
  • App and installation is easy to handle
  • Finalising of the software with the results achieved during the BETA-Test-Phase, the voting and the feedback of the kick starter community.

We intensively work together with our cooperation partners such as memoplast GmbH in order to guarantee a serial production of the mydbell system at highest quality level.

f.l.t.r.: Martin Hamacher, Stefan Hamacher, Silvano Vecchio

f.l.t.r.: Martin Hamacher, Stefan Hamacher, Silvano Vecchio

During the past 16 months, we have put every free minute into the development of mydbell and turned the first prototype into a product ready for full production. We stick to our promise to make mydbell accessible for every household and we are very happy to make also your life more comfortable and pleasant. We are convinced that mydbell is a great help for many people in their daily life – today and in the future – and that is our daily target.





We as team are totally focused on the realization of the mydbell system. Every single team member contributes his or her personal commitment and professional expertise.

“We are happy that we were allowed to support the mydbell team regarding design and enclosure rating and to accompany the development process up to final small series.”

Marc Melcher(GF Memoplast GmbH & Backer)

“We want to take this opportunity to thank our mydbell team and all cooperation partners for the outstanding performance and support.“

S. & M. Hamacher, S. Vecchio (Founder mydbell)





Mit mydbell ist es uns gelungen, eine Smart Home Erweiterung für deine Türklingel zu entwickeln, die jeder nutzen kann. Nach der Installation des mydbell-Systems klingelt dein Besuch an der Tür UND auf deinem Smartphone. Es gibt zahlreiche Situationen, in denen deine Haustürklingel nicht zu hören ist. Wir helfen dir, deine Haustürklingel wahrzunehmen, wo immer du bist.

Hierzu nutzt der mydbell-Sender den vorhandenen Strom der Türklingel, um beim Klingeln ein Funksignal zum Gateway zu senden. Dort wertet das mydbell-Gateway das Signal aus und schickt es über den Router an dein Smartphone.

  • Keine Batterien: Das mydbell System benötigt keine Batterien und keine Akkus.
  • Weltweit nutzbar:Ob in Deutschland, USA, UK oder außerhalb Europas, das mydbell-System ist weltweit mit allen Klingelanlagen von 8 bis 24V kompatibel.
  • Überall erreichbar: Die Reichweite von dem mydbell-System auf dein Endgerät funktioniert in deinem WiFi, LAN und überall dort wo mobiles Internet möglich ist.
  • Kein Elektriker erforderlich: Für die Montage des mydbell-Systems ist kein Expertenwissen erforderlich.
  • Statistische Auswertung: Es ist möglich im Verlauf nachzuvollziehen, wann bei dir geklingelt wurde. Zudem kann eine statistische Auswertung in der App aktiviert werden. Dann erscheint in der App zum Beispiel: „Martin geht zur Tür, das macht er in 35% aller Fälle“.
  • Drahtlos per Funk: Die Übertragungsreichweite, zwischen Sender und Gateway, liegt bei freier Fläche bei 300 Meter.
  • Für jede Wohnsituation: Nutze das mydbell-System bei dir Zuhause, egal ob du zur Miete oder in deinem Eigenheim wohnst. Du benötigst keine Einwilligung deines Vermieters, um dein mydbell-System zu installieren. Bei Auszug nimmst du dein mydbell-System einfach mit und der ursprüngliche Zustand ist wiederhergestellt.
  • Betriebssysteme: Die mydbell-App wird es zuerst für Android, iOS und Windows geben. Weitere Betriebssysteme werden folgen.
  • Gaming-Mode: Die mydbell Desktop-App ist speziell für die Bedürfnisse von Gamern konzipiert. Entscheide per Tastendruck, wer die Tür öffnet.
  • Single-/ Voting-Mode: Wenn du oder deine Mitbewohner nur informiert werden möchtet, dass es geklingelt hat, nutzt den Single-Mode. Falls du dich mit deinen Mitbewohnern abstimmen möchtest, wähle den Voting-Mode.
  • Türklingel Freigabe: Aktiviere die Türklingel Freigabe, um in der nähe wohnende Freunde oder Nachbarn zeitlich begrenzten Zugang zu deiner Türklingel zu verschaffen. Damit werden sie über eine klingeln informiert, falls du selbst nicht zu Hause bist, zum Beispiel um Pakete für dich annehmen zu können.
  • Schwerhörigen-Mode: In diesem Mode kann separat das Blitzlicht deines Smartphones und ein Farbwechsel im Single- und Voting-Mode als Signal aktiviert werden.



Wähle zwischen Single- und Voting-Mode. Wenn du nur über ein Klingeln an der Haustür informiert werden möchtest, nutze den Single-Mode. Mit dem Voting-Mode können alle Mitbewohner gemeinsam entscheiden wer zur Haustür geht.

Mach es dir bequem! Du hörst gerne laut Musik? Ob mit oder ohne Kopfhörer, mydbell informiert dich, wenn es an der Haustür klingelt.

Du bist gerade mitten im Grünen? Egal ob im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse – mit mydbell verpasst du keinen Besuch mehr. Genieße die Natur und entspann dich.

Du bist Ingame und deine Gedanken sind auf dein Lieblingsspiel fokussiert? Nutze die mydbell-App nicht nur auf dem Smartphone! Wir liefern dir eine Desktop-Version für Windows und Mac.


Die mydbell-App bietet für jede Situation am Computer die passende Einstellung. Wechsel einfach per Mausklick zwischen Gaming- und Desktop-Mode.

Im Desktop-Mode wirst du per Pop-up und Klingelton auf die Haustürklingel hingewiesen und kannst den Voting-Mode per Mausklick oder Tastatur bedienen.

Um den Spielfluss nicht zu unterbrechen, wirst du im Gaming-Mode den Klingelhinweis nur akustisch über dein Soundsytem erhalten. Außerdem kannst du den Voting-Mode auf der Tastatur individuell oder standardmäßig mit der I-Taste und U-Taste auf deiner Tastatur ansteuern.

Mit dem Smartphone in der Tasche schickt dir mydbell die Türklingel direkt über den Vibrationsalarm auf deine Haut. Zusätzlich kann der Schwerhörigen-Mode in der mydbell-App aktiviert werden. In diesem Mode können separat das Blitzlicht deines Smartphone und ein Farbwechsel im Single- und Voting-Mode als optische Hilfe aktiviert werden. Einige Hörgeräte können bereits mit deinem Smartphone verbunden werden. Wir arbeiten daran, dass mit dem mydbell-System in Zukunft das Türklingelsignal direkt zu deinem Hörgerät geleitet werden kann.

Die mydbell Ultra LED Edition ist die spezielle Lösung für schwerhörige Menschen jeden Alters. Diese Edition wird mit einem rauen, transparenten Deckel und einer Ultra LED im Gateway ausgestattet. Damit wirst du auf Besuch vor deiner Haustür mit einem hellen blinkenden Licht hingewiesen.

Darüber hinaus ist geplant, für den deutschen Markt eine Hilfsmittelnummer für die mydbell Ultra LED Edition zu beantragen. Damit wäre es möglich, einen Teil der Kosten für die Anschaffung der mydbell Ultra LED Edition von der Krankenkasse erstattet zu bekommen. Für gängige Lichtklingelanlagen ist dies bereits möglich.

Schalte deinen herkömmlichen Klingelgong an der Haustüre einfach aus oder montiere nur den mydbell Sender! Lass deine Liebsten friedlich ihren Mittagsschlaf halten, ohne dabei von der Haustürklingel gestört zu werden. mydbell informiert dich auch ohne Gong, wenn es an deiner Haustüre klingelt.

Lass nie wieder die Türen offen um die Türklingel zu hören. So kannst du im Winter Heizkosten Sparren und lässt im Sommer die Hitze vor der Tür. Somit erlaubst du im Sommer deiner Klimaanlage eine Pause und kannst ebenfalls Kosten Sparren.

Der Lieferumfang des mydbell-Systems beinhaltet: Sender, Gateway, Ethernet Kabel (LAN-Kabel), Micro USB Kabelnetzteil, Klingelkabel, 4x Dübel, 4x Schrauben und eine Bedienungsanleitung.

1. Durch das Betätigen der Haustürklingel wird der Stromkreislauf der Türklingel geschlossen und liefert Energie für den Klingelgong in deiner Wohnung. Direkt neben dieser Anlage wird der mydbell-Sender angebracht und parallel an die Energieversorgung der vorhandenen Klingel angeschlossen. Das macht die Integration von mydbell sehr einfach und unglaublich stromsparend, da der mydbell-Sender nur Strom verbraucht, wenn geklingelt wird.

2. Das mydbell-Gateway ist über ein LAN-Kabel mit dem Router verbunden. Es empfängt das Klingelsignal und leitet es über den Router an den mydbell-Server weiter. Anschließend löst das Signal die mydbell-App aus. Es können auch mehrere mydbell-Sender (also mehrere Klingeln) über ein Gateway betrieben werden.

3. Einmal mit der App angemeldet, kannst du jedes Endgerät mit deinem Account verbinden. Wie intensiv oder mit welchem Ton mydbell dich benachrichtigen soll, kannst du selber entscheiden. Ob es permanent oder nur einmal klingeln soll, blitzen, vibrieren oder während eines Spiels über Kopfhörer zu hören sein soll, überlassen wir dir.

Das mydbell System ist weltweit mit allen Klingelanlagen von 8 bis 24V kompatibel.



Bei der Entwicklung des mydbell Systems liegt unser Fokus auf folgenden Punkten:

  • Höchstmögliche Funktionsstabilität,
  • Benutzerfreundlichkeit der APP und Montage,
  • Finalisieren der Software mit den Ergebnissen aus der BETA-Test Phase, dem Voting und dem Feedback der Kickstarter-Community.

Wir arbeiten intensiv mit unsern Kooperationspartnern wie der memoplast GmbH zusammen, um die Serienproduktion des mydbell Systems auf höchstem Qualitätsniveau schnellst möglich umzusetzen.

v.l.n.r.: Martin Hamacher, Stefan Hamacher, Silvano Vecchio
v.l.n.r.: Martin Hamacher, Stefan Hamacher, Silvano Vecchio

Die letzten 16 Monate haben wir jede freie Minute, in die Entwicklung von mydbell gesteckt und es von den ersten Prototypen in ein serienreifes Produkt verwandelt. Wir stehen zu unserem Versprechen mydbell für jeden Haushalt zugänglich zu machen und freuen uns schon sehr, auch dein Leben mit mydbell etwas komfortabler und angenehmer zu gestalten. Wir sind davon überzeugt, dass mydbell heute und in Zukunft vielen Menschen eine wirkliche Hilfe im Alltag sein wird, und das ist es, was wir uns jeden Tag als Ziel setzen.






Wir als Team haben uns voll und ganz auf die Realisierung unseres mydbell-Systems fokussiert. Jedes Teammitglied bringt sein persönliches Engagement und seine fachliche Expertise mit ein.

„Wir freuen uns, dass wir das mydbell Team bei Design und der Auslegung der Gehäuse unterstützen durften und den Entwicklungsprozess bis zur fertigen Kleinserie mit betreuen werden.“

Marc Melcher (GF Memoplast GmbH & Backer)

„Wir möchten hier die Gelegenheit nutzen, unserem mydbell Team und allen Kooperationspartnern für die herausragende Leistung und Unterstützung zu danken.“

S. & M. Hamacher, S. Vecchio (Gründer mydbell)

Risks and challenges

Since October 2014, we have been working on the mydbell system and we can rely on our expert team in the areas of Research and Development. Within our production surrounding, we fall back on experienced partners who have already developed several electrical devices up until market maturity. Currently, we are optimizing our software and we have already met greatest challenges such as the communication of the hardware via our secure server with the terminal. Regarding product certificates, we have already dealt with all global regulations. Together with our cooperation partners, we produced a realistic time schedule and a cost calculation for the mydbell system.

But, above all, we guarantee an open and prompt communication with our Kickstarter community.

Wir arbeiten seit Oktober 2014 an dem mydbell-System und können in den Bereichen Forschung und Entwicklung auf unser Expertenteam bauen. Im Produktionsumfeld greifen wir auf erfahrene Partner zurück, die schon ähnliche elektronische Geräte zur Marktreife entwickelt haben. Die Hardwareentwicklung des mydbell-Systems ist abgeschlossen. Wir befinden uns derzeit in der Softwareoptimierung und haben hier schon die größten Herausforderungen, wie bspw. der Kommunikation der Hardware über unseren sicheren Server mit dem Endgerät, erfolgreich umgesetzt. Auch im Bereich der Produktzertifizierungen haben wir uns weltweit mit allen Richtlinien befasst. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern haben wir einen realistischen Zeitplan und eine Kostenkalkulation für das mydbell-System aufgestellt.

Vor allem aber garantieren wir, eine offene und schnelle Kommunikation mit unserer Kickstarter Community.

Contact Information:


View Related News >