x

RSS Newsfeeds

See all RSS Newsfeeds

Global Regions

Global Regions ( XML Feed )

Sep 12, 2015 1:07 EST

Berlin’s first alternative comedy stage!: Love comedy? Get involved in creating a dedicated space for alternative comedy in Berlin. (Das Video ist untertitelt. Klicke auf CC)

iCrowdNewswire - Sep 12, 2015

From Humble Beginnings 
Die bescheidenen Anfänge 

We want to give you high quality, edgy, alternative comedy shows, for you to enjoy with your partners, friends or even your parents. We’re creating a home for the bustling alternative international comedy scene in Berlin while providing a comfortable and unique café and bar experience for you! We’re interested in creating a holistic experience where the café and bar suit the needs of the theater and vice versa. We’ll be offering unique and simple menu items at fair prices and treating you with respect and a smile before seeing a show or attending a workshop. Comedy Café Berlin will be a place you’ll want to come back to because of the atmosphere, the service, the products, and a reputable, Berlin-based (homegrown) comedy program, whether it’s in English, German, Spanish or otherwise.

Wir möchten dir hochkarätige, ausgefallene und alternative Comedy bieten und obendrein soll unser Programm auch noch multi-kompatibel sein. Komm mit deinem/r/n Partner/in/n, deinen Freunden oder sogar mit deinen Eltern. Wir gründen ein zu Hause für die alternative internationale Comedy Szene in Berlin und bieten dir gleichzeitig eine komfortable und einzigartige Café- und Bar-Erfahrung! Wir bemühen uns sehr darum ein ganzheitliches Konzept zu realisieren, in der das Café und die Bar die Gegebenheiten des Theaters unterstützen. Wir werden dir ein leckeres, simples Menu zu fairen Preisen anbieten und dich mit einem Lächeln willkommen heissen bevor du eine Show besuchst oder an einem Workshop teilnimmst. Das Comedy Café Berlin wird ein Ort sein an den du gerne zurückkommen wirst aufgrund seiner Atmosphäre, dem Service, den Produkten und nicht zuletzt wegen des seriösen, Berlin-based (homegrown) Comedy Programms, egal ob du eine Show in englischer, deutscher, spanischer oder irgendeiner anderen Sprache besuchst.

Why? 
Warum?

We want you to be comfortable and in the best condition to enjoy comedy. No more performances in smoky, cramped, and uncomfortable rooms while comedians hazard their act on rickety makeshift stages.

Wir möchten gerne, dass du dich wohlfühlst und dich an einem Top-Veranstaltungsort befindest um unsere Shows zu geniessen. Schluss mit Auftritten in verrauchten, vollgepackten und unkomfortablen Räumen, in denen die Performer auf improvisierten, wackeligen Aufbauten (auch Bühne genannt) ihr Leben riskieren.

Our theater will aim to be that perfect space for alternative live comedy performances, so that it’s no longer an after thought but rather the main attraction. This concept of “alternative comedy” stands out from existing comedy theaters in Berlin not only because it caters to Berlin’s international comedians but also in that it is born from American and British style comedy, where performers approach humor in an honest and self-reflective way and where the audience can relate to the comedian on an eye to eye level (figuratively and literally; the stage will only be slightly raised).

Wir möchten unser Theater zu dem perfekten Ort für alternative live Comedy Performances ausbauen, in dem Comedy zur Hauptattraktion werden kann und nicht länger als ‘ganz netter Platzhalter’ fungieren muss. Dieses Konzept für ‘alternative’ Comedy-Shows unterscheidet sich von existierenden Theatern in Berlin: Berlins internationale Comedians stehen im Vordergrund und das Konzept bezieht sich auf Ursprünge der amerikanischen und britischen Comedy-Stile. Die Akteure begegnen sich gegenseitig und den Zuschauern auf eine ehrliche und selbstreflektive Weise, das Publikum befindet sich auf Augenhöhe mit den Performern (und zwar sowohl im übertragenen als auch im tatsächlichen Sinne des Wortes; die Bühne wird nur minimal erhöht werden).

At CCB you can expect to have a finely curated show guaranteed to push buttons and make you laugh. We’ll feature “big name” touring comedians to shake things up. We’ll feature sketch and improv shows from some seriously talented and well trained comedians. And most importantly, we’re building an institution of comedy that includes workshops (improv, sketch and stand-up), offering open classes and long-term courses, so even you too can get involved! And together, we’ll turn Berlin into the most desired European city for comedy, joining the ranks of Amsterdam and London.

CCB garantiert dir exquisite Shows, die dich mit Sicherheit zum Lachen bringen werden. Wir laden dich ein zu Sketch- und Improv-Shows dargeboten von talentierten und erfahrenen Comedians. Um das Programm noch abwechslungsreicher zu gestalten werden wir ab und an prominente Comedians, die gerade auf Deutschland Tour sind, für eine Show verpflichten. Ein weiteres Ziel ist es im Laufe der Zeit eine Comedy-Schule aufzubauen in der du an Workshops (Improvisation, Sketch und Stand-Up), offenen Klassen und längerfristigen Kurseinheiten teilnehmen kannst. Du wirst also selber mitmachen können – denn über die eigenen Witze lacht es sich immer noch am besten! Zusammen werden wir Berlin in die meistgefragte europäische Stadt für Comedy verwandeln und mit Städten wie Amsterdam und London gleichziehen.

As an added bonus, you can expect an amazing café and bar even if you’re not feeling in a funny mood and just want to enjoy a warm coffee or a tasty beer.

Und wenn du einmal so gar nicht zum Scherzen aufgelegt sein solltest, heissen wir dich zu einem köstlichen Kaffee oder einem kühlen Bierchen willkommen.

The space 
Der Ort

Our concept is not to build a comedy club but rather a ‘comedy café’. A place that is open all day (as a café – with locally sourced coffee and cakes) and into the evening (as a bar – with locally sourced beer and a regular comedy bill).

Wir möchten keinen Comedy Club sondern ein ‘Comedy-Café’ eröffnen. Ein Ort, der sowohl tagsüber (als Café – mit lokalen Leckereien wie Kuchen und feinstem Kaffee) als auch abends (als Bar – mit lokal gebrautem Bier und einer Comedy Show) geöffnet ist.

Initial plan
Initial plan

The entire layout includes a bar, kitchen, a lounge/green room, the bathrooms and the heart of it all – the theater (all together 157 m²). The theater will have proper lighting and a stage; big enough for improv teams to have fun on. It’ll be slightly raised so we’re not towering over you in the audience, to foster an energy and connection. The room will hold ~70 people. There will be a green room during performances for the performers to prepare, Oooo! The kitchen will be open during shows, so you’ll be able to enjoy finger foods! The bar will serve good beer. During the day the green room is opened up for additional café space along with the theater, which will be used for workshop space as well.

Dieses Layout zeigt die Bar, eine Küche, unsere/n Lounge/Green Room, den Sanitärbereich und das Herzstück – das Theater (auf einer Gesamtfläche von 157 m²). Das Theater wird mit entsprechendem Licht und einer Bühne ausgestattet sein; nicht übermässig riesig aber gross genug um richtig Spass darauf haben zu können. Die Bühne wird minimal erhöht sein – mehr oder weniger auf gleicher Höhe mit dem Publikum; das ist uns wichtig um eine gute Verbindung und Energie mit den Zuschauern fördern zu können. Der Raum wird Platz für ungefähr 70 Menschen bieten. Die Lounge verwandelt sich während der Shows zum ‘Green Room’, ein Ort an dem sich die Künstler vorbereiten und unter sich sein können. Die Küche hat während der Shows geöffnet und wird euch mit leckerem Finger-food versorgen. An der Bar gibt es köstliches Bier. Tagsüber ist der ‘Green Room’ unsere Lounge. Ein zusätzlicher Raum um einen leckeren Kaffee zu geniessen. Auch das Theater wird tagsüber als Café genutzt – hier werden übrigens auch unsere Workshops stattfinden. 

When? 
Wann?

We’re shooting for October. This all depends on whether renovations go to plan.

Wir planen die Eröffnung im Oktober. Das tatsächliche Datum ist noch nicht in Stein gemeisselt und hängt mitunter vom Fortschritt der Renovierungsarbeiten ab.

Who are we? 
Wer sind wir?

The founding team is comprised of three friends and lovers of comedy: Noah Telson is a Berlin based comedian and founding member of the Berlin English comedy producers network. Together with that network he has connections from New York to London. 

Das Gründerteam setzt sich aus drei Freunden und Comedy-Liebhabern zusammen: Noah Telson ist ein in Berlin ansässiger Performer und Gründungsmitglied des Berlin English Comedy Producers Network. Über dieses Netzwerk unterhält Noah sehr gute Kontakte in der Szene von New York bis London.

Alongside Noah are the sister/brother duo Nina and Dino Spiri, who will make sure the project runs smoothly behind the curtains. Nina possesses the necessary business acumen to help realize the company’s financial viability and Dino has worked for several years as a producer and organizer for projects in Berlin’s dance and theater scene. A dynamic trio! 

Während Noah hauptsächlich die Repräsentanz gegenüber unserer Kundschaft übernehmen wird, stellen das Geschwister-Paar Nina und Dino Spiri sicher, dass die Arbeit hinter den Kulissen stimmt. Nina besitzt den nötigen Geschäftsverstand und das wirtschaftliche Hintergrundwissen um das Projekt finanziell tragfähig zu gestalten und Dino arbeitet schon seit vielen Jahren in der Produktion und Organisation für die freischaffende Theater- und Tanzszene Berlins. Ein dynamisches Trio!

Noah, Dino and Nina - photo courtesy of Alexander Coggin - www.alexandercoggin.com
Noah, Dino and Nina – photo courtesy of Alexander Coggin – www.alexandercoggin.com

The Founding Team
Das Gründerteam

Noah Telson www.noahtelson.com – Noah is the artistic associate for Laughing Lizard Productions and ComedySportz in Berlin, Germany, founding member of Good Luck, Barbara! and contributing writer, producer and co-host of piffle! radio. He is a working improv, stand-up, and sketch comedian. Noah teaches improv comedy alongside Brian Kapell (ComedySportz Berlin) and Chris Rock (Hive Improv).

Noah Telsonwww.noahtelson.com – Noah ist künstlerischer Assistent und Partner der Laughing Lizard Productions sowie ComedySportz in Berlin. Er ist Mitgründer von Good Luck, Barbara! sowie Co-Autor, Produzent und Gastgeber von piffle! radio, einer englischsprachigen Comedy-Radioshow. Er ist Improvisations-, Stand-up und Sketch-Comedian. Noah unterrichtet Comedy-Improvisation zusammen mit Brian Kapell (ComedySportz Berlin) und Chris Rock (Hive Improv). 

Nina Spiri – Nina graduated in 2009 as Bachelor of Arts from the University of Mannheim in Economics, Culture and English. At the moment, she is just about to finish a consecutive Master of Science in Innovation Management and Entrepreneurship at the Technical University of Berlin. Nina has working experience in various companies, contexts and countries. She was a research assistant at the linguistic chair of the University of Mannheim as well as the Siemens CKI (Center of Knowledge Interchange). She assisted and coordinated the German sales team of Fatboy B.V. from their headquarter in Den Bosch (Netherlands). She was part of the Berlin design start-up ‘Western Trash’ and assisted in marketing and event management. Currently, Nina works as innovation manager at the company World of Medicine GmbH, Berlin.

Nina Spiri – Nina absolvierte 2009 ihren Bachelor of Arts an der Universtät Mannheim in Kultur und Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Anglistik/Amerikanistik. Momentan steht sie kurz vor dem Abschluss eines Master of Science in Innovation Management und Entrepreneurship an der Technischen Universität Berlin. Nina besitzt Arbeitserfahrung in verschiedenen Firmen, Kontexten und Ländern. Sie war als wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Anglistische Linguistik der Universität Mannheim sowie dem Siemens CKI (Center of Knowledge Interchange) tätig. Bei der Firma Fatboy B.V. in den Niederlanden hat sie das deutsche Verkaufsteam koordiniert und betreut. In Berlin war sie für das Design Startup ‘Western Trash’ in den Bereichen Marketing, Management und Eventorganisation tätig. Zur Zeit arbeitet sie als Innovationsmanager bei der Firma World of Medicine GmbH in Berlin.

Dino Spiri – www.dinospiri.com – After studying Jazz & Pop (drums) at the Conservatory in Arnhem, The Netherlands, Dino moved to Berlin where he now lives and works as a certified teacher of the Alexander Technique and Contact Improvisation Somatische Akademie. He has organized and curated the Moving Body festival since 2014 and works as a freelance tour manager and producer for dancers, workshop-formats and organizations (e.g. Sasha Waltz & Guests, Martin Nachbar, Shakespeare Company Berlin, Joerg Hassmann, Hanna Hegenscheidt and Dan Armon).

Dino Spiriwww.dinospiri.com – Nach dem Studium Jazz & Pop mit Hauptfachinstrument Schlagzeug in Arnhem, NL zog es Dino 2010 nach Berlin. Dort lebt und arbeitet er als zertifizierter Lehrer der Alexander-Technik (Diplom im September 2013) und Contact Improvisation Somatische Akademie. Seit 2014 organisiert und kuratiert er die Festival-Reihe Moving Body und arbeitet als freischaffender Tour-Manager und Produzent für Tänzer, Workshop-Formate und Organisationen (u.a. Sasha Waltz & Guests, Martin Nachbar, Shakespeare Company Berlin, Joerg Hassmann, Hanna Hegenscheidt und Dan Armon).

Contact Information:

Noah

View Related News >
support